E-Learning an der Hochschule Fresenius

Nutzungsvereinbarung

Nutzungsvereinbarung Lernplattform ILIAS

Die Lernplattform wird von den Gesellschaften der Hochschule Fresenius gem. GmbH (i.F. HS Fresenius) betrieben und enthält öffentliche sowie geschlossene Bereiche. Sie steht Studierenden, allen weiteren Angehörigen der HS Fresenius, Teilnehmenden an sonstigen Bildungsmaßnahmen sowie für die Dauer besonderer Projekte entsprechend autorisierten Kooperationspartnern zur Verfügung (alle einzeln und zusammen im folgenden „Nutzer“ genannt). Die Inhalte der Lernplattform stehen den Nutzenden nach Maßgabe der Administration und grundsätzlich kostenlos zur Verfügung. Das Benutzungsrecht erlischt automatisch mit dem Ausscheiden aus der HS Fresenius oder mit der Beendigung einer Bildungsmaßnahme bzw. einer Projektpartnerschaft.

Urheberrechte

Die Inhalte auf ILIAS sind urheberrechtlich geschützt. Die Nutzung der Inhalte in Forschung und Lehre, zu Informations-, Lehr- und Lernzwecken ist ebenso wie die Nutzung (z. B. kopieren, downloaden und ausdrucken von Inhalten) für den privaten Gebrauch gestattet, jeweils jedoch nur für Zwecke des Studiums bzw. der Aus- oder Weiterbildung an der HS Fresenius Jegliche Vervielfältigung (Datenträger, Ausdrucke und Kopien auf Papier oder sonstige Materialien etc.), Publikation oder Weitergabe an Dritte während und nach Beendigung der Zugangsberechtigung sind unzulässig und werden straf- und zivilrechtlich verfolgt. In den vorgenannten Fällen ist die HS Fresenius berechtigt, die Benutzungsberechtigung sofort und ohne vorangehende Abmahnung zu beenden. Dies gilt ebenso für das Zugänglichmachen der Inhalte für nicht zugangsberechtigte Dritte (z.B. durch die Weitergabe des persönlichen Passwortes).

Jeder Nutzer stimmt zu, dass die von ihm in ILIAS eingestellten Beiträge und Inhalte während der Tätigkeit für bzw. der Zugehörigkeit zur bzw. der Teilnahme an Aus- oder Weiterbildungsmaßnahmen der HS Fresenius sowie nach dem Ausscheiden aus der HS Fresenius oder der Beendigung einer Bildungsmaßnahme bzw. einer Projektpartnerschaft bis zum Studienende der jeweiligen Kohorten bzw. bis zum Ende sonstiger Bildungsmaßnahmen sowie ehemaligen Teilnehmern im Falle eines notwendigen Rückgriffs im Rahmen eines bei der HS Fresenius absolvierten Aufbaustudiums oder –lehrgangs im gleichen Fachbereich auf ILIAS zur Nutzung durch die HS Fresenius weiter verwendet werden dürfen. Insoweit räumen die Nutzer der HS Fresenius an allen eingestellten Beiträgen und Inhalten auch das räumlich und inhaltlich unbeschränkte, unbedingte und einfache Recht ein, diese auf der E- Learning-Plattform ILIAS zu benutzen und von Dritten benutzen zu lassen sowie für die vorgesehene Dauer zu archivieren (Datenbank-, Homepage-, Online- und Archivierungsrecht).

Den Nutzern ist es ausdrücklich untersagt, zu Gunsten Dritter urheberrechtlich oder sonst geschützte Inhalte ohne deren ausdrückliche schriftliche Einwilligung auf ILIAS einzustellen. Verstößt ein Nutzer gegen diese Pflicht, so behält sich die HS Fresenius das Recht vor, den Zugang zu ILIAS für den Nutzer zu sperren und entsprechende Inhalte unverzüglich zu löschen.

Weitere Pflichten der Nutzer

Die Nutzer dürfen in ihren Beiträgen (Foren, Chats, Zielen von Hyperlinks sowie hochgeladenen Dateien usw.) keine rechtswidrigen, insbesondere diffamierenden, ehrverletzenden, verleumderischen, pornographischen, obszönen, gewaltverherr-lichenden, bedrohenden, volksverhetzenden oder rassistischen Inhalte einstellen, auf diese verlinken und/oder zu Straftaten aufrufen oder Anleitungen hierfür geben. Ebenfalls untersagt sind Werbung sowie die Nutzung von ILIAS zu Werbezwecken. Die Nutzer sind verpflichtet, nach bestem Wissen und Gewissen Handlungen und Dateneinträge auf ILIAS zu unterlassen, die zu einer Störung des Gesamtbetriebes führen könnten.

Bei Verstößen behält sich HS Fresenius das Recht vor, den Zugang zu ILIAS für den Nutzer zu sperren und entsprechende Inhalte unverzüglich zu löschen.

Haftungsausschluss

Für Inhalte, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird (Links) und die außerhalb des Einflussbereiches der HS Fresenius liegen, wird keine Verantwortung übernommen. Es wird keine Gewähr für die Aktualität und Vollständigkeit der auf der Lernplattform bereitgestellten Inhalte übernommen. Haftungsansprüche gegen die Autorinnen und Autoren und die Betreiber der Lernplattform, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Inhalte bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Jede Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko.

Datenschutz

Die HS Fresenius erhebt und verwendet personenbezogene Daten im Rahmen des Betriebs der ILIAS-Plattform nach Maßgabe der folgenden Regelungen:

  1. Die uns mitgeteilten personenbezogenen Daten werden ausschließlich in Übereinstimmung mit den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Grundsätzen und in strikter Einhaltung der Regelungen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Telemediengesetzes (TMG) erhoben und verarbeitet.

    Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihnen die Benutzung der ILIAS-Plattform zu Studien-, Prüfungs- bzw. Aus- oder Weiterbildungszwecken gemäß Ihrer vertraglichen Vereinbarung Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO zu ermöglichen. In keinem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken Dritten zur Kenntnis geben oder diese auf sonstige Weise an Dritte weitergeben.

    Hierzu sind nachfolgende Pflichtangaben für die Nutzung von ILIAS erforderlich(Vorname, Name, Geschlecht, Bildungseinrichtung der HS Fresenius, E-Mail- Adresse, Matrikelnummer, Studiengang bzw. Aus- oder Weiterbildung, Standort) sowie ausschließlich für die Take-Home-Exams (Straße, PLZ, Ort, Telefonnummer). Des Weiteren erfolgt eine Verarbeitung Ihrer hochgeladenen und zur Verfügung gestellten Dokumente (Uploads). Sie können selber entscheiden ob Sie weitere Daten in Ihr allgemeines Nutzungsprofil bzw. ILIAS- Portfolio („Persönliche Daten und Profil“) aufnehmen und gegebenenfalls ganz oder teilweise anderen Nutzern von ILIAS sichtbar machen möchten („Für angemeldete Benutzer sichtbar“, „Freigabe von eigenen Ressourcen“). Ihr persönliches Adressbuch, Ihre Kalendereinträge, private Notizen sowie die in Ihrem Postfach gespeicherten E-Mails sind für andere Nutzer nicht sichtbar.

  2. Aus organisatorischen Gründen werden im Bereich „Aktive Nutzende“ die aktuell angemeldeten Nutzenden angezeigt. Entsprechendes gilt für die Mitglieder von Lerngruppen und die Mitglieder einzelner Kurse.

  3. Der Zugang zu Ihrem Benutzerkonto und sonstigen persönlichen Services ist nur nach Eingabe der Benutzerkennung und des persönlichen Passworts möglich. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie nach Maßgabe der Nutzervereinbarung verpflichtet sind, Ihre Zugangsdaten jederzeit vertraulich und geheim zu behandeln und keinem Dritten weiterzugeben.

    In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unseren Servern für Zwecke der Datensicherheit vorübergehend Daten gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z.B. IP- Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Eine Auswertung, mit Ausnahme für statistische Zwecke in anonymisierter Form, erfolgt nicht.

    Beim Betrieb von ILIAS wird das sog. SSL-Sicherheitsverfahren in Verbindung mit einer TSL Verschlüsselung genutzt. Sie erkennen die Verwendung verschlüsselter Daten an der Darstellung eines geschlossenen Schlüssel- bzw. Schloss- Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

  4. Im Anschluss an den Wegfall der Nutzungsberechtigung (z.B. bei Ausscheiden aus der HS Fresenius) wird das Benutzerkonto einschließlich der darin gespeicherten Daten unverzüglich deaktiviert.

  5. Nach der DSGVO haben Sie ein Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten (Art. 15 DSGVO), das ggf. Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGV), Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO), Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtbehörde (Art. 77 DSGVO), Widerspruch (Art. 21 DSGVO) sowie der Löschung (Art. 17 DSGVO) Ihrer Daten.Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Fragen zum Datenschutz können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten datenschutz@cognos-ag.de - COGNOS AG – Im MediaPark 4e – 50670 Köln wenden.

Stand: Januar 2021